Die Schuld

Ich fühle mich schuldig…
Mein Herz weiß, es ist nichts schlimmes…
Doch ich zweifle an meinem Herzen…
Höre auf meinen Kopf…
Höre auf andere und stehe nicht zu mir…

Ich zweifle an meinem Herzen….
Ich zweifle an mir….
Aus Angst…
Und nicht aus Liebe…

Wovor habe ich Angst?

Ich habe Angst davor, dass ich maßlos werde…
Ich habe Angst davor, dass ich es nicht kontrollieren kann…
Ich habe Angst davor, dass es zu groß wird und mich und andere verschlingt….
Ich habe Angst davor, anderen Schmerzen zuzufügen…

Ich will nicht mehr Schuld sein…

Was kann ich tun?

Wenn du dem Zweifel mit Angst begegnest,
dann hältst du dich gefangen in deiner Schuld…

Wenn du dem Zweifel mit Liebe begegnest,
dann wachsen deine Flügel und du bist frei…

Alles andere als unwichtig

IMG_20150830_122342

Du bist alles andere als unwichtig. Du bist fantastisch. Genau diese Worte möchte ich gerne aus meinem Herzen leben. Doch noch erwische ich mich bei dem Gedanken: ich allein kann doch nichts ausrichten oder ich bin nicht stark genug, um etwas zu schaffen. Ich zweifele dann an meinem tuen und würdige es nicht. Würdige mich nicht. Meine Gedanken halten mich klein. Doch stimmt das?

Weiterlesen