Der Ton macht die Musik – Aufmerksamkeitsübung

melodien

Wie oft sage ich etwas und achte nicht darauf wie ich es sage. Dann kann es schon vorkommen, dass meine Worte von meinem Gegenüber ganz anders wahrgenommen werden, als ich sie meine. Ich kann etwas in einem freundlichen Ton sagen, doch die Absicht dahinter ist nicht unbedingt wohlwollend. Andersherum kann eine freundlich gemeinte Aufforderung durch einen harten Ton streng wirken, obwohl die Absicht dahinter eine liebevolle war.

Weiterlesen

Advertisements

Das Leben ist mein Wunschkonzert

2016-01-13 10.18.46

In meinem letzten Blogpost habe ich von den 13 Wünschen für das neue Jahr und den Raunächten berichtet. Die Raunächte waren für mich zwölf sehr intensive Nächte. Jede Nacht hatte ihre eigene Qualität. Jeden Abend habe ich einen meiner aufgeschriebenen Wünsche verbrannt. In diesen Nächten habe ich zwölf meiner Wünsche an das Universum übergeben. Am Morgen des 06. Januar hatte ich nun nur noch einen Wunsch übrig. Um die Erfüllung dieses Wunsches darf ich mich 2016 selbst kümmern. Natürlich war ich sehr gespannt, welcher Wunsch übrig geblieben ist. Wenn du wissen möchtest, um was ich mich 2016 kümmern werde, dann klicke gerne auf weiterlesen…

Weiterlesen

4 Praxistipps zum Thema Angst

IMG_20150501_205106In meinem vorletzten Beitrag habe ich Antworten zum Thema Angst aus der Akasha-Chronik aufgeschrieben. Ich habe die Übung, die mir dort genannt wurden, ausprobiert und kann dir erzählen was ich daraus gelernt habe. Vielleicht ist ja der eine oder andere Hinweis auch interessant für dich.

Weiterlesen

Wie lerne ich meine Angst loszulassen?

IMG_20150501_204458

Im letzten Jahr habe ich neben der Ausbildung zum Transformations-Therapeuten auch eine Ausbildung in medialer Therapie bei der wunderbaren Sabrina Gosselck-White abgeschlossen. In diesem Seminar habe ich viel über Energie gelernt, dass wir mit allem was wir tun, sagen oder denken Energie abgeben und diese in einem Weltengedächtnis gespeichert wird. Dieses Gedächtnis nennt man auch Akasha-Chronik. In dieser Ausbildung habe ich gelernt mich mir diesem Energiefeld zu verbinden und es zu lesen.

Da mich nun seit einiger Zeit das Thema Angst begleitet, habe ich mich heute Morgen hingesetzt und meine Erlerntes für mich angewendet. Ich habe Fragen zum Thema Angst gestellt und Antworten bekommen.

Weiterlesen

Von wem soll dein Herz geliebt werden?

roseSo oft fühle ich mich hilflos wie ein kleines Kind. Ich bin abhängig von den Gefühlen, den Worten und den Redaktionen anderer! Warum mache ich mich so klein und definiere meinen Selbstwert über andere?

Weiterlesen

Wie wichtig bist du dir selbst?

Sonnenaufgang am ende des Weges ist LichtDiese Frage beschäftigt mich im Moment sehr intensiv. Durch meine Ausbildung zum Transformationstherapeuten werde ich mit vielen solcher Fragen konfrontiert und werde mir beim Beantworten dieser Fragen immer bewusster und offener für mich selbst. Es ist eine sehr spannende Zeit für mich. Ich lerne auf die eigenen Gedanken zu lauschen und zu schauen wie mein Körper auf diese Gedanken reagiert. Weiterlesen

Achtsamkeitsübung für jeden Tag

IMG_20131008_163555Heute habe ich eine kleine Achtsamkeitsübung für dich. Diese Idee kam mir heute Morgen beim Duschen. Zu diesem Zeitpunkt war mir dies aber noch nicht bewusst. Erst als ich mich an den PC setzte, um einen neuen Blogartikel zu schreiben, wurde ich liebevolle darauf aufmerksam gemacht. Und ich finde es ist eine wundervolle Übung, um in den Tag zu starten. Weiterlesen